Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Verbundkoordination

Univ.-Prof. Dr.-Ing Frank Fiedrich

Bergische Universität Wuppertal

Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik

Fachgebiet Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe und Objektsicherheit

Tel.: 0202 / 439-5602
        (Sekretariat)

fiedrich{at}uni-wuppertal.de

Page in English

For an english version of the website click here.

Aktuelles

  • Teilnahme am Fortbildungsseminar „Schutz von Großveranstaltungen in Kooperation zwischen öffentlicher und privater Sicherheit vor dem Hintergrund realer terroristischer Bedrohungen“
    Die Kooperationspartner (BBK, BUW und IBIT)  des Projekts Professionalisierung des...[mehr]
  • Schwerpunktheft: VOD & Messesicherheit
    Veröffentlichung über das Projekt ProVOD im Fachmagazin des Bundesverbandes der...[mehr]
  • Pressemeldung Universität Wuppertal: Uni-Beschäftigte und Studierende bei Großveranstaltungen im Einsatz
    Mitarbeiter vom Lehrstuhl für Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe und Objektsicherheit der...[mehr]
  • Erster ProVOD-Newsletter 01/2017 erschienen
    Das Verbundprojekt „Professionalisierung des Veranstaltungsordnungsdienstes (ProVOD)“ stellt sich...[mehr]
  • Menschenmengen managen - Zukunftsorte
    Zeitungsbeilage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung[mehr]

Teilnahme am Fortbildungsseminar zum Thema Großveranstaltungen

Teilnahme am Fortbildungsseminar „Schutz von Großveranstaltungen in Kooperation zwischen öffentlicher und privater Sicherheit vor dem Hintergrund realer terroristischer Bedrohungen". 

[mehr]

Pressemeldung Universität Wuppertal: Uni-Beschäftigte und Studierende bei Großveranstaltungen im Einsatz

Informationen über die Untersuchung des Schwebebahnlaufes in Wuppertal

[mehr]

Schwerpunktheft: VOD & Messesicherheit

Veröffentlichung über das Projekt ProVOD im Fachmagazin des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW)

[mehr]

Erster ProVOD-Newsletter 01/2017 erschienen

Das Verbundprojekt „Professionalisierung des Veranstaltungsordnungsdienstes (ProVOD)“ stellt sich vor.

[mehr]

Menschenmengen managen - Zeitungsbeilage des BMBF

Das BMBF berichtet in einer Zeitungsbeilage und einer Multimedia-Story über die Projekte BaSiGo und ProVOD.

[mehr]

Pressemeldung Universität Wuppertal: Die Organisation der Ordner – Mehr Sicherheit für Großveranstaltungen: Neues Forschungsprojekt an der Bergischen Universität

Im September 2016 fand an der Bergischen Universität Wuppertal das Kickoff-Meeting des BMBF geförderten Projektes Professionalisierung des Veranstaltungsordnungsdienstes (ProVOD) statt.

[mehr]